Corona-Medikament?

Der lange Weg vom Labor in die Apotheke

Immer wieder wird aktuell in den Medien betont, dass es ein richtiges Aufatmen in der Corona-Krise erst geben könne, wenn ein effektives Medikament beziehungsweise Impfstoff gegen das Virus entwickelt wurde. Die Angaben dazu, wann es denn soweit sein könnte, gehen dabei teils weit auseinander.

Wie werden neue Arzneimittel und Impfstoffe entwickelt?
Wie lange und wie teuer ist dieser Prozess?
Und: Wann gibt es endlich einen Corona-Impfstoff?

Die Antworten dazu finden Sie im Artikel der DA - Deine Apotheke (DeineApotheke.at »)
Heute hat diese Apotheke für Sie Notdienst:
Marien-Apotheke
Tel.: (05224) 53 5 95
Karwendelstraße 3
6112 Wattens
ST.STEPHAN-APOTHEKE
Kirchplatz 13
A-6112 Wattens

TEL.: +43-5224-52392
FAX : +43-5224-52392 DW 14

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr
und 14:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr



 
msdesign