Handekzeme effektiv behandeln

- Tipps von Fernsehapothekerin Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager -

Ekzeme gehören zu den häufigsten Hauterkrankungen. Sie beginnen meistens mit trockenen oder geröteten Hautstellen, die jucken. Im fortgeschrittenen Stadium bilden sich dann kleine Bläschen, die Haut verhornt und springt auf. Handinfektionen haben dann oft ein leichtes Spiel. Die richtige Pflege und Behandlung der Hände ist essenziell, um das Ekzem in den Griff zu bekommen.

Lesen Sie über die effektive Behandlung und Vorbeugung von Handekzemen im aktuellen Artikel der Österreichischen Apothekerkammer >>
 
Heute hat diese Apotheke für Sie Notdienst:
Marien-Apotheke
Tel.: (05224) 53 5 95
Karwendelstraße 3
6112 Wattens
ST.STEPHAN-APOTHEKE
Kirchplatz 13
A-6112 Wattens

TEL.: +43-5224-52392
FAX : +43-5224-52392 DW 14

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr
und 14:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr



 
msdesign