Reisekrankheit: Medikamente und Tipps aus der Apotheke

Kaum beginnt die Fahrt mit dem Auto, Bus, Schiff oder Flugzeug, treten bei manchen Personen mehr oder weniger stark die typischen Symptome der Reiseübelkeit auf. Es beginnt meist mit kaltem Schweiß, verstärktem Speichelfluss und Blässe - dann steigt Übelkeit auf und schließlich das Erbrechen.

Was die Ursachen sind und mit welchen Tipps aus der Apotheke Sie der Reisekrankheit vorbeugen können, lesen Sie hier im Artikel der Österreichischen Apothekerkammer.
 
Heute hat diese Apotheke für Sie Notdienst:
Marien-Apotheke
Tel.: (05224) 53 5 95
Karwendelstraße 3
6112 Wattens
ST.STEPHAN-APOTHEKE
Kirchplatz 13
A-6112 Wattens

TEL.: +43-5224-52392
FAX : +43-5224-52392 DW 14

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr
und 14:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr



 
msdesign