Recessan Salbe 10 g

Recessan Salbe enthält Polidocanol, einen Wirkstoff zur örtlich begrenzten Betäubung. Diese Salbe wird angewendet zur kurzzeitigen und schmerzstillenden Behandlung von Druckschmerzen durch Zahnprothesen im Rahmen einer zahnärztlichen Therapie.

Wirkstoff:

Polidocanol

Zusammensetzung:

30 mg Wirkstoff Polidocanol
Hilfsstoff Aluminium lactat
Hilfsstoff Fenchelöl
Hilfsstoff Natrium alginat
Hilfsstoff Paraffin, dickflüssiges
Hilfsstoff Saccharin natrium
Hilfsstoff Salbeiöl
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses
Hilfsstoff Sternanisöl
Hilfsstoff Thymol
Hilfsstoff Titandioxid
Hilfsstoff Vaselin, weisses

Nicht anwenden bei:

Wenn Sie allergisch gegen Polidocanol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung:

3-5mal tgl. ein erbsengroßes Stück leicht auf Schmerz- und Druck-
stellen auftragen. Bei Zahnprothesen auf die gereinigte und eben noch
feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auftragen; zusätzliches Haft-
mittel nicht erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Andere Lokalanästhetika verstärkt.

Anwendungsgebiet:

Druckschmerzen durch Zahnprothesen.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Nutzen/Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen:

Sehr selten starke allergische Reaktion (Anaphylaxie), Taubheitsgefühl in Zunge, Rachen und Mund,
Geschmacksstörungen.

Art der Anwendung:

Bei Zahnprothesen tragen Sie bitte Recessan Salbe auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auf. Die Anwendung eines zusätzlichen Haftmittels ist nicht erforderlich.

Warnungen:

Nach Behandlung 1 Std. nicht essen oder trinken. Max. 5 Tage anwenden.

Hersteller

ERWO PHARMA GMBH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: 3765909 Kategorien: , Marke: ERWO PHARMA GMBH Darreichungsform: Salbe Arzneimittel: Dieser Artikel kann nicht versendet werden.
Produkt verfügbar
10,25
10,25
inkl. MwSt. und exkl. Porto- und Versandkosten
Grösse
10 g
Menge